Vera & Franz Joseph

Vera & Franz Joseph

Das Jahr geht zu Ende und ich kann kaum glauben, dass ich all meine lieb gewonnenen Brautpaare nun hinter mir lassen muss. So besonders, so einzigartig war eine jede Hochzeit, mit so vielen schönen Momenten, die ich festhalten durfte. Und deshalb liebe ich meinen blog so sehr- weil ich all diese schönen, für mich unheimlich bedeutsamen Geschichten, wie in einem Schatzkistchen horten kann und Gänsehaut bekommen kann, wann immer mir danach ist.

Umso mehr freut es mich, wenn ich ein Brautpaar gleich zwei Mal begleiten darf und gleich zweimal mein Schatzkistchen damit füllen kann! So geschehen mit Vera und Franz Joseph, deren standesamtliche Trauung ich schon im Vorjahr festhalten durfte. Hier könnt ihr nochmal reinschaun und träumen: http://www.kalupar-photography.at/blog/gallery/vera-franz-joseph/

So lange habe ich auf ihre kirchliche Trauung hingefiebert- zum Einen weil ich die beiden wirklich sehr in mein Herz geschlossen habe und zum Anderen weil ich ahnte, dass Vera etwas ganz besonderes plante.

So erinnere ich mich heute an eine wundersame Hochzeit im Oktober zurück- gerade richtig an einem düsteren Nachmittag, DENN was euch jetzt erwartet ist ein Feuerwerk an kleinen Herzensdetails und Liebenswürdigkeiten. Vera und Franz Joseph haben mit ihrer Hochzeit wahrlich ihre Traumhochzeit kreiert. Mit unglaublich viel Fingerspitzengefühl, Herz und Stil zauberten die Beiden einen Hochzeitskirtag, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen ließ. Ich freue mich so mit euch, dass euer Tag eure Vorstellungen bei Weitem übertroffen hat und dass ich all die Liebe in eure Geschichte packen durfte.

Können wir nicht nächstes Jahr wieder heiraten?

Love, Manuela

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>